wartezeitblog

Buchcover Endprodukt

Das Buch Wartezeit – Mein Leben vor und nach der Transplantation

Dieses Buch soll keine medizinische Abhandlung meiner Vorerkrankung COPD – LUNGENEMPHYSEM oder gar ein Ratgeber oder Entscheidungshilfe für oder gegen eine Lungentransplantation sein. Es sollte auch keine reine langweilige Biographie werden. Ich möchte auch keine Abrechnung oder Verarbeitung der Ereignisse bezwecken, wenn es vielleicht dem einen oder anderen auch so vorkommen wird. Dieses Buch schildert ganz einfach die Zeit in meinem Leben: Wie alles begann mit der Erkrankung, die Wartezeit vor der Transplantation mit allen Vorbereitungen und das Warten auf ein Spenderorgan. Wie fühlte ich mich und wie ist es mir in dieser langen WARTEZEIT ergangen? Es mussten eine Menge Rückschläge eingesteckt und verarbeitet werden. Wie konnte ich das meistern? Was hat mir dabei geholfen und wer war alles beteiligt? Wie ist es dazu gekommen, dass ich mich für eine Transplantation entscheiden musste? Und schlussendlich, wie ging es nach der Transplantation weiter? Für manche Leser wird es nicht einfach sein, denn es kommt viel Negatives auf den Tisch. Weil es aber absolut dazu gehört, muss ich es einfach so schildern wie es war und wie es ist. Trotz aller positiver Gedanken und Wünsche kommt es ja oft im Leben völlig anders, als man das so im Vorfeld erwartet hat. Solche Erlebnisse und Erfahrungen können in keiner Broschüre stehen, denn das Leben schreibt für jeden Menschen eine andere Geschichte.

Advertisements

Über wartezeitblog

Barbara Eyrich wurde 1949 in Bremen geboren und lebt heute in Mörfelden-Walldorf, Nähe Flughafen Frankfurt/Main. Sie ist geschieden und hat eine Tochter, die mit Ehemann und Sohn in Rodgau lebt und seit 2010 schriftstellerisch tätig ist. Vor der Transplantation war Barbara Eyrich als Immobilienmaklerin selbständig in Frankfurter Büros, Mörfelden-Walldorf und als Inhaberin eines eigenen Büros in Dreieich-Sprendlingen tätig. Durch verschiedene Nebentätigkeiten konnte sie sich über „Wasser“ halten. Sie engagierte sich für die Selbsthilfe und leitete von 2005 - 2012 zwei Selbsthilfegruppen und gründete 2007 auch eine Lungensportgruppe im Bereich Lungenemphysem-COPD. Nach der Transplantation hat sie sich von diesen Aufgaben zurückgezogen um sich ganz auf die Rehabilitation zu konzentrieren. Die Website der Autorin: http://wartezeitbog.wordpress.com Die Autorin im Internet: https://www.facebook.com/barbara.eyrich *** Juni 2013 Copyright © der Originalausgabe Barbara Eyrich | Mörfelden-Walldorf | barbara.eyrich@googlemail.com Alle Rechte vorbehalten. Das Werk darf – auch teilweise – nur mit Genehmigung der Autorin wiedergegeben werden. Titelbildgestaltung: Claus-Gregor Pagel
Dieser Beitrag wurde unter Willkommen auf meinem wartezeitblog abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s